Das Facebooktracking auf dieser Seite ist
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

räder BLOG

02. Mar 2018

Das große Glück mag kleine Dinge

Das große Glück mag kleine Dinge

Die Sicherheitsnadel, die im letzten Moment unser Brautkleid zusammengehalten hat.  Eine kleine Muschel, die uns unser Kind wie seinen wertvollsten Schatz geschenkt hat. Ein verloren gegangener Knopf, der uns immer an einen lieben Menschen erinnert. Es sind die kleinen Dinge im Leben, die uns an unser ganz großes Glück erinnern.

Die neuen Porzellanhäuser gibt es in drei Größen – als schmales, normales und breiteres Häuschen. Sie sind innen glasiert und außen unglasiert – und haben zum leichten Aufhängen ein kleines Loch.

„Mit den Porzellanhäusern möchte ich Dingen eine Bühne bieten, an denen man ganz besonders hängt“, erklärt Chef-Designerin Indigo Ruh.

Oft sind es Dinge, die keinen hohen Geldwert aufweisen, die für uns dafür einen umso höheren Wert haben. Nahezu museal können wir diesen Kleinigkeiten neue Aufmerksamkeit schenken. Ob als Trio oder allein – die kleinen Porzellanhäuser sind ein Hort unserer privaten Geschichten und dabei ganz besonders hübsch anzusehen.

Hier finden Sie unsere Porzellanhäuser in 3 Größen.

zurück zur Übersicht